Die HotWheels

Die Hannover HotWheels traten das erste Mal im Mai 2015 bei der Segwaypolo Weltmeisterschaft in Köln öffentlich auf, einige Spieler…

Die Hannover HotWheels traten das erste Mal im Mai 2015 bei der Segwaypolo Weltmeisterschaft in Köln öffentlich auf, einige Spieler treffen sich allerdings schon viel länger und trainieren fleißig…

Seit Februar 2018 sind wir endlich ein richtiger eingetragener Verein, der Segwaypolo Club Hannover e.V.!

Wir sind kein großer Verein und noch für nette, neue Mitspieler offen!
Meldet Euch einfach unter mitmachen@segwaypolo-club-hannover.de oder Tel/SMS/Whatsapp 0151 45005688 bei Andreas…

Trainiert und gespielt wird in der Regel ein Mal pro Woche:
Im Sommer natürlich draußen, entweder dienstags, mittwochs oder donnerstags ab 18 Uhr auf dem Echtrasen des Niedersächsischen Polo-Club in Maspe bei Langenhagen oder in manchen Wochen mittwochs ab 19 Uhr beim MTV Mellendorf auf herrlichen Kunstrasen.
Im Winter sind wir eher so ab 19:30/20:00 Uhr indoor im Hilsoccer.

Wann und wo genau? Steht hier auf der Webseite im Terminkalender 🙂
Ruf aber bitte vorher an, oder schick eine Mail, damit wir Bescheid wissen.

Vorbeikommen und zugucken kostet nix und auch ein spannendes Probetraining können wir Dir anbieten. Komm also gern vorbei!

Wir veranstalten regelmäßig Segwaypolo-Workshops um Interessenten an die schnelle Sportart heranzuführen und nehmen natürlich an Turnieren und der Segwaypolo-Bundesliga teil.

Der Segwaypolo Club Hannover e.V. ist ordentliches Mitglied bei der ISPA, der International Segwaypolo Association (dem Weltverband, der z.B. die Regeln festlegt, Meisterschaften veranstaltet usw.).

Unser 2. Vorstand Andreas hat auf seinen vielen Reisen fast immer einen Haufen Poloschläger und anderes nötiges Equipment im Auto und bietet als Verteter der ISPA Segwayfahrern in anderen Städten und Ländern, die Interesse an Polo haben, kostenfrei Unterstützung beim Ausprobieren an.